Wir liefern Eisen- und Nichteisengussteile, die in vollautomatisierten / halbautomatisierten Gießereien in ganz Asien hergestellt werden. Die Teile werden nach den Vorgaben unserer Kunden gefertigt. Wir erfüllen internationale Standards wie ASTM, AISI, BS, DIN und JIS, indem wir jeden Schritt des Herstellungsprozesses überwachen. Unsere Gießereien können Teile mit einem Gewicht von 0,100 kg bis 1000 kg in einem Stück entwickeln

Der Prozess beinhaltet:

  • Grüner Sand
  • Furanharz / No Bake
  • Co2 / Floor Mould
  • Schale / Harz
  • Investitionswachs
  • Schwerkraft sterben
Process Moulding Line Materialqualität Potenzial
Grüner Sand
  •  DISA
  •  HUNTER
  •  ARPA
  •  IMF
  •  graues Eisen
  •  Duktiles Eisen
  •  Formbares Eisen
  •  Ni-Resist Eisen
  •  Legierter Stahl
  •  Formgröße (max.): 1 mx 1 m
  •  Gewichtsbereich: 1 kg ~ 30 kg
  •  Maßtoleranz +/- 2,5 mm
  •  Oberflächenbeschaffenheit bis Ra 12,5
Furanharz / No Bake
  •  DISA
  •  HUNTER
  •  ARPA
  •  IMF
  •  graues Eisen
  •  Duktiles Eisen
  •  Formbares Eisen
  •  Ni-Resist Eisen
  •  Legierter Stahl
  •  Formgröße (max.): 1.5 m x 1.5 m
  •  Gewichtsbereich: 30 kg ~ 150 kgs
  •  Maßtoleranz +/- 2 mm
  •  Oberflächenbeschaffenheit bis Ra 6,3
Co2 / Floor Mould
  •  IMF
  •  SPM’s
  •  graues Eisen
  •  Duktiles Eisen
  •  Formbares Eisen
  •  Ni-Resist Eisen
  •  Legierter Stahl
  •  Kohlenstoffstahl
  •  Formgröße (maximal): 3 m × 3 m
  •  Gewichtsbereich: 100 kg ~ 1000 kg
  •  Maßtoleranz +/- 2,5 mm
  •  Oberflächenbeschaffenheit bis Ra 6,3
Schale / Harz
  •  SPM’s
  •  graues Eisen
  •  Duktiles Eisen
  •  Formbares Eisen
  •  Ni-Resist Eisen
  •  Legierter Stahl
  •  Kohlenstoffstahl
  •  Formgröße (maximal): 500 mm x 500 mm
  •  Gewichtsbereich: 0,250 kg ~ 20 kg
  •  Maßtoleranz +/- 0,75 mm
  •  Oberflächenbeschaffenheit bis Ra 3.2
Investitionswachs
  •  SPM’s
  •  graues Eisen
  •  Legierter Stahl
  •  Rostfreier Stahl
  •  Kohlenstoffstahl
  •  Aluminum
  •  Formgröße (maximal): 500 mm x 500 mm
  •  Gewichtsbereich: 0,100 kg ~ 20 kg
  •  Maßtoleranz +/- 0,06 mm
  •  Oberflächenbeschaffenheit bis Ra 1.6
Schwerkraft sterben
  • SPM’s
  •  Aluminum
  •  Bronze
  •  Blechbläser
  •  Formgröße (max.): 1 mx 1 m
  •  Gewichtsbereich: 0,5 kg ~ 50 kg
  •  Maßtoleranz +/- 0,4 mm
  •  Oberflächenbeschaffenheit bis Ra 3.2

Über die Eisengießerei

Eisengießerei Indien

Eine Gießerei ist eine Fabrik, in der Metallgussteile hergestellt werden. Die Eisengussgießerei in Indien ist bei Unternehmen in den USA und in Europa am gefragtesten. Metallguss war eine Kunst, lange bevor es eine Wissenschaft war. Nach China liegt Indien hinsichtlich der Anzahl der operativen Einheiten an zweiter Stelle, was die Anzahl der operativen Gießereien betrifft. Eisengießerei Indien ist klassifiziert als Stahl- / Legierungs- / Edelstahlgießerei, Graugießerei, Gießerei für duktiles Eisen (SG-Eisen), Nichteisengießerei, Artware-Gießerei. Calmet liefert Eisen- und Nichteisengussteile, die in vollautomatisierten / halbautomatisierten Gießereien in ganz Asien hergestellt werden. Eisengießerei Indien folgt drei Stufen des Gießprozesses. Dies schließt das Vorgießen, Gießen und Nachgießen ein. Die Eisengießerei in Indien kümmert sich mehr um die Auswahl und Herstellung geeigneter Modelleinrichtungen. Calmet stellt sicher, dass jedes Gussteil durch unser QC-Personal mit Inspektionsaufzeichnungen für jede Sendung verarbeitet wird. Der Gießprozess unter Verwendung von Sand als Formmedium kann als Sandformprozess klassifiziert werden. Diese werden für über siebzig Prozent der hergestellten Gussteile verwendet. Die Schritte des Sandformprozesses umfassen die Sandvorbereitung, die Modellherstellung, die Kernherstellung, das Formen und das Schließen. Eisengießerei Indien verwendet je nach Anwendung und Art des Formprozesses unterschiedliche Sandarten.

Eisengießerei China

China ist heute der weltweit größte Hersteller von Gießereiprodukten. Chinas schnell wachsende Eisengießereiindustrie spiegelt die wachsende Nachfrage des schnell wachsenden verarbeitenden Gewerbes und ausländischer Direktinvestitionen wider. Der größte Endverbraucher von Grauguss ist die Kraftfahrzeugindustrie. Guangdong ist besonders reich an Eisenerz und in der gesamten Provinz wurden Gießereien gegründet. Leichtbau-Gussteile aus Eisen werden häufig in Ventil-, Service- und Zählerkästen eingesetzt, die in Versorgungssystemen eingesetzt werden. Das Wachstum der chinesischen Eisengießereiindustrie hängt direkt mit der gestiegenen Nachfrage des chinesischen Bausektors und des verarbeitenden Gewerbes zusammen, insbesondere der Kraftfahrzeugproduktion. Calmet mit Sitz in Shanghai, China, hat sich um diese Faktoren gekümmert und den Preis für die Lieferung von Eisenguss aus China festgelegt.

Feingießerei

Beim Feinguss wird ein Opfermuster verwendet, das mit einer Keramikschale überzogen ist. Das Modell wird dann unter Verwendung eines Autoklaven oder Ofens entfernt. Dann wird Metall in den verbleibenden Hohlraum gegossen. Das Design für Feinguss umfasst Wachs- oder Kunststofftemperatur, und die Wärmebehandlungstemperatur hängt direkt von den Toleranzen ab, die für den Feingussprozess erforderlich sind. Die für jeden Prozessschritt erforderliche Toleranz hängt im Wesentlichen von der Größe und Form des Gussteils ab und variiert von Gießerei zu Gießerei. Ein Faktor, der jedoch konstant bleibt. Die Kosten für Gussteile steigen proportional zur Genauigkeit der Spezifikationen, unabhängig davon, ob es sich um chemische Produkte, zerstörungsfreie Prüfungen oder Toleranzmarken handelt. Das Feingussverfahren wurde eindeutig als der Prozess zur Bildung des anfänglichen Knüppels identifiziert. Die Reihenfolge der Vorgänge für das Feingussverfahren wird anhand des Aufbaus der Feingusslinie festgelegt. Die Methode des Flashens wird angewendet, wenn das Wachsmodell / der Anguss in einen Einbettkolben gegeben wird und dieser dann mit Keramikschlamm gefüllt wird, der zum Trocknen und Verfestigen weiter belassen wird. In Bezug auf das Werkzeug wird das Feingießen nicht weiter betrachtet, da das Werkzeug in diesem Fall für das Bauteil eindeutig ist.

Stahlgießerei

Stahlgussteile werden in der Landwirtschafts-, Bau-, Fertigungs-, Energieerzeugungs-, Verarbeitungs- und Transportindustrie verwendet. Wie alle Gießereien ist auch die Stahlgießerei ein Fließband-Produktionssystem, bei dem die Abfolge der Vorgänge festgelegt ist und der Arbeitsablauf in eine Richtung verläuft. Der Hauptherstellungsprozess der Stahlgießerei umfasst die Vorgießstufe, die Gießstufe und die Nachgießstufe. Der Wärmebehandlungsprozess ist ein entscheidender Faktor beim Stahlguss. Stahlgießereien unterscheiden sich von Eisengießereien durch die Art des Sandes, der in allen Formen verwendet wird, die sehr hart getrocknet werden, und in Kolben oder Formkästen mit weniger Stäben als in Eisengießereien. In der Stahlgießerei werden die meisten Stahlgüsse in offenen Öfen hergestellt, wodurch es möglich ist, ein besser kontrollierbares Produkt in größeren Mengen zu erhalten. Stahl kann in einem Tiegel in einem gewöhnlichen Messingofen geschmolzen werden, indem die Höhe des Kamins erhöht wird, um einen schärferen Luftzug zu erzielen. Der gesamte Stahl muss bei einer viel höheren Temperatur als Eisen gegossen werden. Es zieht sich daher umso mehr zusammen, je heißer es gegossen wird, desto mehr schrumpft es. Die Schrumpfung bei Stahlgussteilen ist bei weitem nicht einheitlich, weshalb bei der Bearbeitung wichtiger Oberflächen und in Kernbohrungen ein größerer Spielraum als bei Eisen erforderlich ist.

Gießerei für Aluminiumguss

Die Aluminiumgießerei ist hauptsächlich für die Automobilindustrie bestimmt. Aluminium hat ein geringes Gewicht und zieht den Automobilsektor an, der das Fahrzeuggewicht reduzieren möchte, um die Kraftstoffeffizienz zu verbessern und die Emissionen zu senken. Eine der größten Herausforderungen für die Aluminiumgießerei ist die Gewinnung von Aluminiumschrott. Die Gießerei für Aluminiumguss wird zunehmend den Bedürfnissen der nachgelagerten Industrien gerecht. Die zwei Haupttypen von Aluminiumlegierungen umfassen Knetlegierungen und Gusslegierungen. Schmiedealuminium wird für extrudierte Formen wie Aluminiumdosen und Rohre verwendet, um nur einige zu nennen. Ihre Eigenschaften sind auf Gesenkschmieden und nicht auf Gussarbeiten zugeschnitten. Aluminium wird durch mehr Prozesse in mehr Legierungen mit einem breiteren Spektrum physikalischer und mechanischer Eigenschaften gegossen. Wie bereits erwähnt, ist der wichtigste Trend, der die Aluminiumgussproduktion beeinflusst, das kontinuierliche Wachstum bei Automobilanwendungen. Die Vorteile von Aluminium für viele Antriebsstrangkomponenten, einschließlich Getriebegehäuse, Ölwannen, Zylinderköpfe und Motorblöcke, haben sich in seiner breiten Akzeptanz niedergeschlagen. Aluminiumguss hat Gusseisen in vielen Motorblöcken ersetzt. Auf der Weltrangliste des Aluminiumverbrauchs befinden sich die Gussindustrien in den USA und in der Bundesrepublik Deutschland. Indische Hersteller stellen vergleichbare Waren her und sind bedeutende Hersteller von Aluminium.

error: Content is protected !!
de_DEGerman
en_USEnglish de_DEGerman